EEK
EEK | Issue 04/2021

Notwendigkeit synthetischer Kraftstoffe und E-Fuels zur Erreichung der Klimaziele

April 2021 | Rene Stahlschmidt, M. Kuschel, P. Seidel, K. Günther, J. Engelmann

Strombasierte synthetische Kraftstoffe (E-Fuels) schließen die Lücke für eine kurzfristige Erreichung nationaler und internationaler Ziele zur CO2-Einsparung, insofern das CO2 aus nicht vermeidbaren Quellen bzw. der Atmosphäre stammt. Da ein flächendeckender Ausbau der Elektromobilität weder für alle Transportformen noch in allen Regionen der Welt schnell genug voranschreitet und somit der Anteil an Verbrennungsmotoren im Verkehr auf absehbare Zeit dominierend bleibt, bieten diese synthetischen Kraftstoffe einen wichtigen Ausweg, um die Mobilität nachhaltig zu gestalten.

Futher articles in this issue: