EEK
EEK | Issue 04/2021

Auch Cairn Energy verkauft nun Nordsee-Felder

April 2021 | Editor

Kurz nach Total und ExxonMobil verkauft nun auch der schottische Mineralölkonzern Cairn Energy Ölfeldbeteiligungen in der Nordsee. Es handelt sich dabei um die erst im Jahre 2012 erworbenen Minderheitsbeteiligungen von 20% am Catcher-Feld und von 29,5% am Kraken-Feld. Beide Felder hatten erst 2017 die Produktion aufgenommen. Der Kaufpreis für beide Beteiligungen beläuft sich auf 460 Mio. US-$. Käufer ist Erik Brodahl, der über einige Erfahrungen mit Ölbeteiligungen im Private-Equity-Geschäft verfügt....

Futher articles in this issue: