EEK
EEK | Ausgabe 04/2021

Rohstoffliches Kunststoff-Recycling im Delayed Coker

April 2021 | Heinrich Predel

Das rohstoffliche Recycling von Kunststoffen ist trotz aller Anstrengungen von Behörden und Industrie immer noch weit unter 10% der erzeugten Kunststoffe. In Pilotanlagen und in einem Delayed Coker (DC) wurde der Einsatz von Polyethylen (PE) als Zusatzfeed untersucht und quantifiziert. Die Verarbeitung von PE und Polypropylen (PP) als Zusatzfeed zum DC ist einfach, problemfrei und von sehr guter Wirtschaftlichkeit. Durch ein neues und nun im Markt verfügbares Verfahren ist eine Sortenreinheit von Recycle-Kunststoffen möglich.

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: