EEK
EEK | Ausgabe 04/2021

Wechsel im BVEG-Vorstand

April 2021 | Redaktion

Bei Wintershall Dea hat Robert Frimpong Anfang des Jahres die Leitung der Business Unit Deutschland von Dirk Warzecha übernommen, der das Unternehmen zum 31. Dezember 2020 verlassen hatte. Im Zuge dieses Wechsels ist es nun auch beim Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG), der die Interessen der deutschen Upstream-Unternehmen vertritt, zu einer Veränderung im Vorstand gekommen. Frimpong ist als Nachfolger von Warzecha neu in den BVEG-Vorstand eingezogen. BVEG-Vorstandsvorsitzender bleibt Jens-Christian Senger (ExxonMobil Central Europe Holding)....

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: